Aserbaidschanische Staatliche
Nachrichtenagentur

A
A
A
Einstellungen

Aserbaidschanische Produkte werden in die Mongolei exportiert

Baku, 27. Oktober, AZERTAC

Aserbaidschanische Produkte werden in die Mongolei exportiert werden.
Laut der Auskunft des Pressedienstes des Ministeriums für Wirtschaft ist eine Exportmission in die mongolische Hauptstadt Ulan Bator zu Ende gegangen. Sie kam mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums und des Fonds zur Export- und Investitionsförderung in Aserbaidschan zustande. Ziel der Mission sei es, um die Marke “Made in Azerbaijan“ und lokale Produkte in diesem zu fördern, hieß es in der Meldung.
An der Ausfuhrmission waren 17 aserbaidschanischen Unternehmen beteiligt, die sich für die Produktion von Wein und anderen alkoholischen Getränken, Milch- und Molkereiprodukten, Konserven, medizinischen Kräutertees, Süßwaren, Mineralwässern qualifiziert haben, in den IKT und anderen Bereichen tätig sind.
Im Rahmen der Exportmission fanden bilaterale Treffen mit mongolischen Partnern statt. Bei den Treffen erörterte man die Möglichkeiten für den Export aserbaidschanischer Produkte in die Mongolei.

Business 2018-10-27 13:24:00