Aserbaidschanische Staatliche
Nachrichtenagentur

A
A
A
Einstellungen

5000 Schüler zur Ausrichtung vom 15. Europäischen Jugendfestival in Baku herangezogen

Baku, 20. Juli, AZERTAC
Ca. 500 lokale Experten sind an der Arbeit des Operationskomitees des 15. Europäische Olympische Jugendfestivals beteiligt, die vom 21. bis 27. Juli in Baku stattfindet.
Diese Experten sind diejenigen, die auch an der Ausrichtung der ersten europäischen Spiele “Baku 2015“ und der vierten Islamischen Spiele der Solidarität “Baku 2017“ teilgenommen haben.
Ca. 2500 Freiwillige sind zum Prozess der Ausrichtung des Festivals herangezogen. Den Athleten und offiziellen Vertretern werden 325 Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Im Rahmen des Programms "Olympische Kultur und Bildung" werden fünftausend Schüler das Athletendorf besuchen. Die Schüler werden sich mit Sportlern zusammentreffen und an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen.
Die Idee des Europäischen Jugendfestivals wurde 1990 von Jacques Rogge, dem ehemaligen Präsidenten des Europäischen Olympischen Komitees, ins Leben gerufen, um die olympische Bewegung zu fördern und olympische Werte und Ideale zu vermitteln.
Das Festival ist eine Multisportveranstaltung auf höchster Ebene für junge europäische Sportler im Alter von 14 bis 18 Jahren. Das erste Festival fand 1991 in Brüssel, in der Hauptstadt von Belgien, statt. Diese Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt, nur in Winter und Sommer. Das Europäische Olympische Jugendfestival gehört dem Europäischen Olympischen Komitee an und wird vom Internationalen Olympischen Komitee ausgerichtet.
3900 Athleten aus 48 Ländern werden bei diesem Turnier um den ersten Platz kämpfen. Aserbaidschan wird durch 122 Athleten beim Festival vertreten. Zum EYOF von Baku 2019 werden 4000 Athleten aus mehr als 50 Ländern erwartet. Auf dem Programm stehen zehn olympische Sportarten: Leichtathletik, Basketball, Radsport, Handball, Kunstturnen, Judo, Ringen, Schwimmen, Tennis und Volleyball.
AZERTAC ist offizieller Medienpartner des 15. Europäische Olympische Jugendfestivals.

Sport 2019-07-20 23:49:00