×
A
A
A
Einstellungen

Präsident Ilham Aliyev empfängt Minister für Industrie und Hochtechnologie der Vereinigten Arabischen Emirate AKTUALISIERT VIDEO

Baku, 4. Juni, AZERTAC
Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat den Minister für Industrie und Hochtechnologie der Vereinigten Arabischen Emirate, Sultan Ahmed Al Jaber, zum Gespräch empfangen.
Das Staatsoberhaupt sprach beim Gespräch die erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen an und betonte die Bedeutung des offiziellen Besuchs des Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Mohammed bin Zayed Al Nahyan, in Aserbaidschan zu Beginn des laufenden Jahres. Präsident Ilham Aliyev würdigte die Grundsteinlegung der Solarkraftwerke Neftchala, Bilasuvar und des Windkraftwerks Abscheron-Garadagh als Beweis für die bestehenden freundschaftlichen und brüderlichen Beziehungen. Präsident Ilham Aliyev sagte, dass die Grundsteinlegung für diese Solar- und Windkraftwerke am 4. Juni symbolischen Charakter hat und wies darauf hin, dass an diesem Tag im Jahr 1996 die Vereinbarung über das Gasfeld Schah Denis unterzeichnet worden sei. Der Präsident Aserbaidschans zeigte sich zuversichtlich, dass die Grundsteinlegung für Solar- und Windparks eine neue Etappe nicht nur im Energiebereich, sondern auch in der Entwicklung unseres Landes einleiten wird.
Präsident Ilham Aliyev würdigte persönlich den Beitrag von Präsident Scheich Mohammed bin Zayed Al Nahyan und der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate zum Ausbau der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.
Er betonte die Bedeutung der Zusammenarbeit der Vereinigten Arabischen Emirate mit Aserbaidschan im Bereich der erneuerbaren Energien und drückte seine Dankbarkeit für die Unterstützung der Vereinigten Arabischen Emirate bei Projekten für fossile Brennstoffe sowie bei der COP29 aus. Der Präsident Aserbaidschans sagte, dass dies alles der starken Partnerschaft zwischen den beiden Ländern dient und ein Zeichen für enge Freundschaftsbeziehungen ist.
Sultan Ahmed Al Jaber zeigte sich zufrieden mit seinem Besuch in Baku, seiner Teilnahme an der 29. Internationalen Fachmesse "Caspian Oil & Gas" und der 12. Internationalen Ausstellung für Energie und grüne Energie “Caspian Power“ sowie seiner Rede und seiner Teilnahme an der Grundsteinlegung. Der Gast fügte hinzu, dass der Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate stets erklärt, dass er entschlossen sei, die Partnerschaft zwischen den beiden Ländern weiter zu stärken. Sultan Ahmed Al Jaber sagte, sein Land werde immer an der Seite Aserbaidschans stehen.

Offizielle chronik 2024-06-04 20:47:00

Video