×
A
A
A
Einstellungen

Inflation im Euro-Raum zieht wieder an

Baku, 1. Juni, AZERTAC

Die Inflation in der Euro-Zone legt wieder zu.
Die Verbraucherpreise stiegen im Mai um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie das EU-Statistikamt Eurostat mitteilte. Im April lag der Wert bei 2,4 Prozent. Die EZB strebt mittelfristig eine Inflationsrate von zwei Prozent an.
Nicht nur die allgemeine Teuerung, auch die Kerninflation ohne Energie und Nahrungsmittel stieg erstmals seit längerem wieder an. Die Rate erhöhte sich von 2,7 auf 2,9 Prozent.

Wirtschaft 2024-06-01 12:30:00