×
A
A
A
Einstellungen

Klimakrise: Insel in Panama wird wegen drohender Überflutung geräumt

Baku, 30. Mai, AZERTAC

In Panama werden wegen drohender Überflutung die Bewohner einer kleinen Insel aufs Festland umgesiedelt.
Rund 1.350 Menschen werden in den kommenden Tagen die Insel Gardi Sugdub verlassen, wie der Präsident Panamas, Cortizo, mitteilte. Die Insel liegt zwei Kilometer von der Atlantikküste des Landes entfernt und gehört zum San-Blas-Archipel. Wegen der Klimakrise und des steigenden Meeresspiegels wird davon ausgegangen, dass Gardi Sugdub bis 2050 komplett versunken sein dürfte. Schon jetzt wird die Insel bei Stürmen regelmäßig überflutet.

Welt 2024-05-30 12:43:00