×
A
A
A
Einstellungen

ANAMA-Mitarbeiter durch Minenexplosion in Aghdam verletzt

Baku, 28. Mai, AZERTAC

Bei der Explosion einer Landmine ist im Dorf Sirkhavand im Bezirk Agdam ein Mitarbeiter der nationalen Agentur für Minenräumung ANAMA schwer verletzt worden. Der verletzte Mitarbeiter wurde umgehend ins Krankenhaus evakuiert, wie das aserbaidschanische Innenministerium und die ANAMA in einer gemeinsamen Erklärung mitteilten.
In der Erklärung heißt es, dass ein Mitarbeiter von ANAMA, Yusubov Hasil Eldar oglu, geboren 1997, bei der Durchführung von Minenräumarbeiten im Dorf Sirkhavand von einer Antipersonenmine getroffen worden sei. Er erlitt eine schwere Verletzung, die eine traumatische Amputation seines linken Knöchels notwendig machte.

Gesellschaft 2024-05-28 14:29:00