×
A
A
A
Einstellungen

Mitglieder des in Aserbaidschan akkreditierten diplomatischen Korps besuchen in Latschin

Latschin, 24. Mai, AZERTAC

Eine Gruppe von Mitglieder des in Aserbaidschan akkreditierten diplomatischen Korps, darunter Botschafter, Militärattachés und Vertreter internationaler Organisationen, sind im Rahmen des Latchin-Klimaschutzdialogs zu einem Besuch in der von der armenischen Besatzung befreiten Stadt Latschin gewesen.
Während der Reise machten sich die Diplomaten mit dem Agrarindustriepark Zerti vertraut.
Sie besichtigten auch den Hochazfilm-Kinopavillon und wurden dort über die geschaffenen Bedingungen und den Betrieb des Pavillons informiert.
Anschließend beobachteten die Delegierten die Freisetzung von Forellen in den Hakari-Fluss. Solche Maßnahmen sind auf die Wiederbelebung des Ökosystems der Regionen Garabagh und Ost-Zangezur abzielt.
Schließlich nahmen sie an der Eröffnung der Ausstellung mit dem Titel “So wurde ein Teppich hergestellt“ anlässlich des Unabhängigkeitstags Aserbaidschans am 28. Mai teil. Die nationalen aserbaidschanischen Teppiche sowie andere künstlerische Muster mit verschiedenen Designs wurden im Museum ausgestellt.

Politik 2024-05-24 20:44:00