×
A
A
A
Einstellungen

Umfrage: Jeder Zweite überfordert von Nachrichtenflut im Internet

Baku, 22. Mai, AZERTAC

Vielen Menschen in Deutschland fällt es schwer, angesichts der Nachrichtenflut im Internet einen Überblick zu bewahren.
Zu diesem Ergebnis kommt eine in Berlin veröffentlichte Umfrage des Digitalverbands Bitkom. Demnach gab jeder zweite Befragte an, häufig von den zahlreichen Nachrichtenangenboten überfordert zu sein. 58 Prozent wissen zudem oft nicht, welchen Meldungen im Netz sie vertrauen können. Laut Bitkom führt das dazu, dass fast zwei Drittel der Nutzerinnen und Nutzer manchmal bewusst ihren Nachrichtenkonsum im Netz reduzieren. Hauptgeschäftsführer Rohleder sagte, auf lange Sicht könnten solche Entwicklungen den Weg ebnen für Desinformationen und Falschnachrichten.

Gesellschaft 2024-05-22 19:10:00