×
A
A
A
Einstellungen

Raumfahrt: Bemannter Erstflug des Boeing-Starliner findet vorerst nicht statt

Baku, 22. Mai, AZERTAC

Der erste bemannte Flug der Boeing-Raumkapsel Starliner findet vorerst nicht statt.
Wie ein Sprecher der US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte, ist der für den 25. Mai geplante Start wegen der Reparatur eines Heliumlecks im Antriebssystem auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Eigentlich hätte die Rakete mit der Kapsel schon am 7. Mai zur Internationalen Raumstation fliegen sollen.
Die Nasa will den Starliner künftig neben der Dragon-Kapsel des US-Konzerns SpaceX für die Flüge zur ISS nutzen. Das Starliner-Programm hatte jedoch in den vergangenen Jahren eine Reihe von Rückschlägen hinnehmen müssen.

 

Welt 2024-05-22 15:46:00