×
A
A
A
Einstellungen

Indonesien: Mehr als 40 Todesopfer bei Überschwemmungen auf Sumatra

Baku, 13. Mai, AZERTAC

Bei Überschwemmungen auf der indonesischen Insel Sumatra sind mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen.
Wie ein Sprecher des örtlichen Katastrophenschutzes mitteilte, werden zahlreiche weitere vermisst. In mehreren Regionen Sumatras hatte es nach tagelangen Regenfällen Sturzfluten und Erdrutsche gegeben. Etwa 200 Häuser wurden ganz oder teilweise zerstört. Die Rettungsarbeiten werden durch stark beschädigte Straßen erschwert. Den Behörden zufolge kommen neben rund 400 Rettungskräften auch schweres Gerät und Drohnen zum Einsatz.

Welt 2024-05-13 14:08:00