×
A
A
A
Einstellungen

Westaserbaidschanische Gemeinschaft: EU-Ansatz zu Fragen, die auf ethnischen und religiösen Gründen basieren, ist inakzeptabel

Baku, 2. Dezember, AZERTAC

„In seiner Rede beim OSZE-Ministerrat sprach der Vertreter der Europäischen Union die Frage „der Rechte und der Sicherheit der Karabach-Armenier, einschließlich des Rechts auf Rückkehr“, an, hieß es in einer Erklärung der westaserbaidschanischen Gemeinschaft.
„Es ist völlig inakzeptabel, dass sich die Europäische Union in die inneren Angelegenheiten Aserbaidschans einmischt, Probleme aus ethnischen und religiösen Gründen angeht und das Rückkehrrecht der aus Armenien vertriebenen Aserbaidschaner nicht zur Sprache bringt.
Solche voreingenommenen Aussagen zeigen, dass die Europäische Union nicht als ehrlicher Vermittler im Prozess der Normalisierung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Armenien fungieren kann“, hieß es in der Erklärung.

Politik 2023-12-02 12:58:00