×
A
A
A
Einstellungen

Aserbaidschan und Deutschland erörtern Entwicklungsperspektiven interparlamentarischer Beziehungen

Baku, 30. November, AZERTAC

Die aserbaidschanische Parlamentssprecherin, Sahiba Gafarova, hat sich in Berlin mit dem Vorsitzenden der Deutsch-Südkaukasischen Parlamentariergruppe, Dr. Johann David Wadephul, getroffen. Bei dem Treffen wurden Meinungen zur Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern und Parlamenten ausgetauscht.
Laut der Auskunft der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Parlaments gegenüber AZERTAC wurde im Laufe des Gesprächs die Bedeutung der Intensivierung der gemeinsamen Arbeit der gesetzgebenden Körperschaften der beiden Länder betont. Die Seiten wiesen auf die Wichtigkeit der Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Parlamentariern, einschließlich Freundschaftsgruppen. Man zeigte sich zuversichtlich, dass der aktuelle Besuch der aserbaidschanischen Parlamentssprecherin in Deutschland zur Ausweitung der bilateralen Beziehungen beitragen wird.
Bei dem Treffen informierte Sahiba Gafarova ihren Gesprächspartner über die aktuelle Lage in der Region, die von Aserbaidschan in den von der armenischen Besatzung befreiten Gebieten durchgeführten Restaurierungs- und Wiederaufbauarbeiten, sowie über Aserbaidschans Bemühungen zur Normalisierung der Beziehungen zu Armenien und der Unterzeichnung eines Friedensvertrages.

Politik 2023-11-30 20:44:00