×
A
A
A
Einstellungen

US-Verteidigungsminister Austin zu Besuch in Kiew

Baku, 20. November, AZERTAC

Das ukrainische Militär hat nach eigenen Angaben erneut zahlreiche Angriffe der russischen Truppen abgewehrt.
Im Lagebericht des Generalstabs heißt es, russische Truppen hätten die Städte Marjinka und Awdijiwka im Osten des Landes attackiert. Vor allem um Awdijiwka hatte es in den vergangenen Wochen immer wieder heftige Kämpfe gegeben. Aus dem britischen Verteidigungsministerium hieß es zuletzt, das nasse Herbstwetter erschwere die Kampfhandlungen für beide Seiten.
US-Verteidigungsminister Austin traf zu einem Besuch in der ukrainischen Hauptstadt Kiew ein. Aus dem Pentagon hieß es, Austin wolle die Unterstützung der USA für die Ukraine bekräftigen. Die Fortsetzung der militärischen Hilfen ist im US-Kongress höchst umstritten. Derzeit sind die Hilfen wegen einer Blockade der Republikaner eingefroren.

Welt 2023-11-20 16:19:00