×
A
A
A
Einstellungen

Eröffnungszeremonie der 31. FISU Summer World University Games in Chengdu VIDEO

Baku, 29. Juli, AZERTAC

In der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan, Chengdu, ist die 31. Sommer-Universiade des Internationalen Hochschulsportverbandes (FISU) eröffnet worden.
Chinas Staatspräsident Xi Jinping nahm an der Eröffnungszeremonie teil und erklärte die Sommer-Universiade für eröffnet.
Chengdu ist nach Beijing im Jahr 2001 und Shenzhen im Jahr 2011 die dritte Stadt auf dem chinesischen Festland, die die alle zwei Jahre stattfindende Sommer-Universiade ausrichtet.
Bei der Universiade vom 28. Juli bis zum 8. August werden 269 Disziplinen in 18 Sportarten ausgerichtet.
Aserbaidschan ist bei der Universiade “Chendu-2021“ mit 88 Athleten (im Alter von 18 bis 27 Jahren) aus 20 Universitäten in 16 Sportarten vertreten. Die aserbaidschanische Flagge trugen Gultay Mammadaliyeva (Judoka) und Nazim Babayev (Athlet). Aserbaidschan ist zum ersten Mal in der Geschichte der Universiade mit einer größten Delegation vertreten.
Chinas Delegation für die Universiade in Chengdu besteht aus über 700 Mitgliedern, darunter 411 Athletinnen und Athleten von über 100 Universitäten aus dem ganzen Land, die in allen Sportarten antreten werden.

Sport 2023-07-29 15:00:00

Video