×
A
A
A
Einstellungen

Im Vorjahr aus Vorkommen Aseri-Tschirag-Günäschli ein Gewinn in Höhe 9,8 Mrd. USD erwirtschaftet

 

Baku, 10. Januar, AZERTAC

Im vergangenen Jahr 2022 wurde aus der Erschließung der Öl-und Gasfelder Aseri-Tschirag-Gunaschli (ACG) im aserbaidschanischen Sektor des Kaspischen Meeres ein Gewinn in Höhe von mehr 9 Milliarden 889 Millionen US-Dollar erwirtschaftet.
Nach Angaben des Staatlichen Ölfonds der Republik Aserbaidschan (SOFAZ) wurden innerhalb eines Jahres aus der Ausbeutung des größten Gasfeldes Schah Denis ein Gewinn in Höhe von einer Milliarde 443 Millionen USD erzielt.
Die Einnahmen aus dem Verkauf von Kondensat aus Schah Denis beliefen sich auf 328 Millionen 567 Tausend US-Dollar, hieß es.

 

 

Wirtschaft 2023-01-10 19:32:00