×
A
A
A
Einstellungen

Dorf Gorazilli in Füsuli Region

Baku, 15. August, AZERTAC

Das Dorf Gorazilli in der Region Füsuli liegt in den Ausläufern. Die Geschichte des Dorfes reicht bis ins 18.-19. Jahrhundert zurück.
Während der Sowjetzeit war hier der staatliche Weinbaubetrieb “Kaukasus“ tätig.
Die lokale Bevölkerung beschäftigten sich vor der armenischen Besatzung im Wesentlichen mit Weinbau.
Das am 2. Juli 1993 von der armenischen Armee besetzte Dorf Gorazilli wurde am 9. Oktober 2020 von den aserbaidschanischen Streitkräften befreit.
AZERTAC präsentiert die Fotos, die Zerstörungen und Vandalismus zeigen, die während der Jahre der armenischen Besatzung im Dorf Gorazilli jener Region angerichtet wurden.

Regionen 2022-08-15 10:00:00