Aserbaidschanische Staatliche
Nachrichtenagentur

A
A
A
Einstellungen

Verteidigungsministerium: Aserbaidschanische Armee nimmt Stadt Shusha nicht ins Visier

Baku, 7. November, AZERTAC
Die armenischen Medien haben wiederholt falsche Informationen über angeblichen Beschuss die Stadt Shusha (deutsch Schuscha) durch die aserbaidschanische Armee verbreitet.
Das erklärte das aserbaidschanische Verteidigungsministerium, wie AZERTAC berichtete.
"Wir erklären offiziell, dass die aserbaidschanische Armee die Stadt Shusha (deutsch Schuscha) nicht beschießt", hieß es in der Erklärung weiter.

Politik 2020-11-07 11:42:00