Aserbaidschanische Staatliche
Nachrichtenagentur

A
A
A
Einstellungen

Minister Sahil Babayev: Aserbaidschanisch-iranische Zusammenarbeit ist ein Vorbild für andere Länder

Teheran, 9. Oktober, AZERTAC

Der Minister für Arbeit und sozialen Schutz Aserbaidschans Sahil Babayev weilt zu einem Besuch in der Islamischen Republik Iran. Er hat sich im Rahmen seiner Visite mit dem Leiter der Präsidialverwaltung des Iran, Mahmoud Vaezi, getroffen.
Beim Treffen erörterten die Seiten die Perspektiven der Zusammenarbeit für die Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern.
Sahil Babayev übermittelte die Grüße des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev an seinen Amtskollegen und überreichte ihm ein Einladungsschreiben über einen Besuch in Aserbaidschan.
Der Minister sagte, dass sich die Beziehungen zwischen den beiden Ländern derzeit in eine neue Entwicklungsetappe eingetreten sind. Aserbaidschan sei daran interessiert, die Zusammenarbeit mit dem Iran in verschiedenen Bereichen auszuweiten, sagte er. Aserbaidschan und der Iran arbeiten im Rahmen internationaler Organisationen eng zusammen. Diese Zusammenarbeit beruht auf den Interessen der beiden Völker, fügte Minister Babayev hinzu.
Im Laufe des Gesprächs sprach der Minister die Reformen, die in Aserbaidschan unter der Leitung von Präsident Ilham Aliyev im wirtschaftlichen und sozialen Bereich durchgeführt werden.
Die Seiten wiesen beim Gespräch auf die Wichtigkeit der Ausweitung der Beziehungen auch im Bereich des sozialen Schutzes zwischen den beiden Ländern hin. Minister Babayev sagte, dass die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und dem Iran für andere Länder der Region als Vorbild hingestellt werden kann.
Der Leiter der iranischen Präsidentenverwaltung, Mahmoud Vaezi, sagte seinerseits, dass die Völker beider Länder eine gemeinsame Geschichte, Religion und Tradition haben. Diese gemeinsamen Werte bilden solide Grundlagen für eine enge Zusammenarbeit. Es gebe kein Hindernis, die Zusammenarbeit mit dem befreundeten Land Aserbaidschan auszuweiten, so Mahmoud Vaezi.
Die Seiten tauschten sich auch über andere Themen von beiderseitigem Interesse aus.
Beim Treffen war auch der aserbaidschanische Botschafter in diesem Land, Bünyad Hüseynov, anwesend.

Politik 2019-10-09 22:21:00