Aserbaidschanische Staatliche
Nachrichtenagentur

A
A
A
Einstellungen

Tod Wolters: Aserbaidschan ist verlässlicher Partner von Nato

Baku, 11. Juli, AZERTAC
Der Generalstabschef der aserbaidschanischen Streitkräfte Generaloberst ist mit einer Delegation um den Oberbefehlshaber der Nato-Streitkräfte in Europa, Tod Wolters, zusammengetroffen.
Generaloberst Najmaddin Sadikov
Generaloberst N. Sadikov gratulierte dem Gast zu seiner neuen Ernennung und wünschte ihm viel Erfolg bei seiner Tätigkeit, wie der Pressedienst des Ministeriums gegenüber AZERTAC berichtete.
Der Stabschef sprach im Laufe des Gesprächs eine 25-jährige Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Nato sowie Aserbaidschans Beiträge zur Mission "Resolute Support" (RS) in Afghanistan an.
N. Sadikov sprach auch die militärpolitische Lage in der Region an und äußerte sich lobend über die Position der Nato zur territorialen Integrität und Souveränität Aserbaidschans. Er zeigte sich zuversichtlich, dass die Allianz ihre Bemühungen in dieser Richtung fortsetzen wird.
General T. Wolters sagte seinerseits, dass Aserbaidschan zuverlässiger Partner der Nato ist und schätzte die Teilnahme Aserbaidschans an der Terrorismusbekämpfung und die Professionalität der aserbaidschanischen Friedenstruppen bei den Operationen in Afghanistan hoch ein. Der Gast wies darauf hin, dass Aserbaidschan einen wichtigen Beitrag zum Transport von Frachten für die Nato-Friedenseinsätze in Afghanistan leistet.
T. Wolters wies darauf hin, dass die Nato die territoriale Integrität, Unabhängigkeit und Souveränität Aserbaidschans unterstütze und für eine friedliche Beilegung des Konfliktes zwischen Armenien, Aserbaidschan um die Region Bergkarabach sei.
Die Seiten tauschten sich auch über eine Reihe anderer Themen von beiderseitigem Interesse aus.

Armee 2019-07-11 17:19:00