Aserbaidschanische Staatliche
Nachrichtenagentur

A
A
A
Einstellungen

Aserbaidschanische Schachspieler gewinnen gegen deutsche Mannschaft

Baku, 2. Juli, AZERTAC
Die aserbaidschanische Frauenschachmannschaft hat gegen die deutsche Nationalmannschaft bei einem Freundschaftsspiel in Apolda gewonnen.
AZERTAC zufolge besteht das Freundschaftsspiel aus fünf Runden.
Aserbaidschanische Schachspieler haben im Rahmen des Freundschaftsspiels zwei Matche ausgetragen. In der ersten Runde machten sie Remis. Jedoch konnten unsere Schachspieler die zweite Runde gewinnen (3,5: 1,5).
Die Schwestern Zeynab und Turkan Mammadyarova, Chanym Balajayeva, Ulviya Fataliyeva und Gulnar Mammadova vertreten Aserbaidschan bei diesen Matchen. In der Zusammensetzung der deutschen Nationalmannschaft kämpfen Sarah Hoolt, Annmarie Muets, Filiz Osmanodca und Fiona Sieber.
Die analoge Begegnung fand im August 2017 in Baku statt. Dieses Treffen endete mit 15,5-9,5 für unser Team.

Sport 2019-07-02 18:13:00