Aserbaidschanische Staatliche
Nachrichtenagentur

A
A
A
Einstellungen

WZO-Generalsekretär von Staatspräsident Ilham Aliyev zum Gespräch empfangen VIDEO

Baku, 12. Juni, AZERTAC
Am Mittwoch, dem 12. Juni hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, den zu einem Besuch in Aserbaidschan weilenden Generalsekretär der Weltzollorganisation (WCO), Kunio Mikuriya, zum Gespräch empfangen, wie AZERTAC berichtete.
Kunio Mikuriya bedankte sich beim Staatsoberhaupt für eine hervorragende Organisation der Konferenz und Ausstellung für Informationstechnologien und technologische Innovationen in Baku und bezeichnete die Teilnahme von Vertretern von mehr als 50 Ländern sowie den Vertretern des privaten und öffentlichen Sektors an diesen Veranstaltungen als Zeichen für deren Bedeutung.
Der Gast machte darauf aufmerksam, dass Baku sich zu einem Austragungsort wichtiger internationaler Veranstaltungen entwickelt hat. Er äußerte sich lobend über die große Gastfreundschaft, die man ihm in Aserbaidschan gewährt hat. Kunio Mikuriya erinnerte im Laufe des Gesprächs daran, dass Aserbaidschan zum stellvertretenden Vorsitzenden des Rates für Zollzusammenarbeit der Weltzollorganisation und zum Leiter für europäische Region gewählt wurde. Der WZO-Generalsekretär übermittelte dem Staatschef seinen Glückwunsch zu diesem Anlass. Er wies darauf hin, dass Aserbaidschan in Zukunft nicht nur in Europa, sondern auch im noch größeren Raum eine wichtige Rolle spielen kann. Kunio Mikuriya fügte hinzu, dass Aserbaidschan im Bereich der Informationstechnologien mit seinen ausländischen Partnern eng zusammenarbeitet.
Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für freundliche Worte und wies auf die Bedeutung der Konferenz und Ausstellung für Informationstechnologie und technologische Innovationen der Weltzollorganisation in Baku hin. Der Staatschef betonte, dass die Ausrichtung internationaler Veranstaltungen in der aserbaidschanischen Hauptstadt bereits einen traditionellen Charakter trägt. Sie tragen zur Entwicklung des Landes bei, fügte der Präsident hinzu. Präsident Ilham Aliyev unterstrich die rasche Entwicklung von Informationstechnologien in Aserbaidschan und bestehende große Möglichkeiten auf diesem Feld. Er hob hervor, dass man in diesem Bereich viel investiert.
Bei dem Treffen wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit Aserbaidschans mit der Weltzollorganisation angesprochen. Man führte einen Meinungsaustausch über die Perspektiven der Beziehungen.

Offizielle chronik 2019-06-12 13:55:00

Video